BETREIBERLEISTUNGEN FÜR TANKANLAGEN UND ANDERE SYSTEME

GESAMTBETRIEB VON GASBETANKUNGSANLAGEN

  • Der gesamte Betrieb wird von der MoviaTec GmbH übernommen.
  • Die Anlage wird in einem ordnungsgemäßen Zustand gehalten, notwendige Instandhaltungsarbeiten werden unverzüglich vorgenommen bzw. veranlasst und erforderliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen.

Betrieb Mobilitätsnaher Anlagen

  • Kraftstoffveredelungsanlagen
  • Dampfreformer für die Wasserstoffbereitstellung

MONITORING DER WIEDERKEHRENDEN PRÜFUNGEN UND WARTUNGEN

  • Notwendige wiederkehrende Prüfungen sowie Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten werden überwacht und bei Fälligkeit rechtzeitig dem Auftraggeber übermittelt

BEAUFTRAGUNG DER WIEDERKEHRENDEN PRÜFUNGEN UND WARTUNGEN

  • Eine technisch-sichere Anlage wird durch Einhalten der Fristen der wiederkehrenden Prüfungen und Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten garantiert
  • Beauftragung der durchzuführenden Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Prüfungen in Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Terminkoordinierung und Abstimmung mit den ZÜS bzw. Fachpersonals
  • Nachbereitung der ausgeführten Arbeiten sowie Dokumentenpflege

ORGANISATION UND DURCHFÜHRUNG DER SICHTKONTROLLEN

  • Unterweisung des für die tägliche und monatliche Sichtkontrolle zuständigen Personals
  • Pflege der Dokumentation der täglichen und monatlichen Sichtkontrolle
  • Bereitstellung der Dokumente für den Stationsordner

24/7 BESETZTE MELDESTELLE

  • 24/7 Meldestelle für Störungen und Ereignisse (Eingang per Telefon oder E-Mail) mit qualifiziertem und regelmäßig geschultem Fachpersonal Dokumentation der Ereignisse
  • Ruf- und Entstörungsbereitschaft für die Erstentstörung-, Gefahrenabwehr und Instandsetzung
  • Für die technische Umsetzbarkeit auf Anlagenseite ist der Betreiber zuständig